Ausflugsfahrt zum Leuchtturm Mellum Plate

Verschiedene Reedereien bieten Ausflugs- und Tagesfahrten zu den nahegelegenen Inseln sowie zu den Seehundbänken an.

Umrunden Sie die Leuchttürme Mellum Plate und Hooksieler Plate, sehen Sie die Vogelschutzinsel Minsener Oldeoog und lernen Sie bei einem Schaufischfang die Meeresbewohner kennen.

Außerdem ist es möglich den Wilhelmshavener Marinehafen bei einer Rundfahrt besser kennenzulernen.

Abfahrt ist jeweils am Hooksieler Außenhafen. Fahrten durch den Marinehafen sind auch ab Wilhelmshaven möglich (siehe dort)

Informationen finden sie auf der HP der Seetouristik Nordsee

Helgoland – Die rote Insel

Ein besonderes Highlight ist natürlich eine Tagesfahrt zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland.

Die Insel mit ihrem roten Buntsandsteinfelsen, der ‚Langen Anna‘ sowie der Badedüne liegt rund 70 Kilometer vom Festland entfernt und bietet eine einzigartige Flora und Fauna. Im Frühjahr und Herbst dient sie zigtausenden von Zugvögeln als Rastplatz.

„Zolltechnisch“ gilt sie als Ausland und unterliegt somit nicht dem Steuerrecht der EU.

Fahrten auch ab Hooksiel finden im Sommer regelmäßig statt. Den genauen Fahrplan gibts es bei der Reederei.